Mach dein eigenes Nietzsche Video

twitter wird geladen ...

Lupenreine Shakespeare-Zitate

William Shakespeare gilt heute als der größte britische Dramatiker aller Zeiten.… mehr

Hier pinterestet die Taschenmarie.
mehr...

  • 02.11.2012

    Das ideale Weihnachtsgeschenk für Zitate-Freunde… mehr

  • 28.09.2011

    Bei Taschenmarie wird’s persönlich… mehr

Merkliste: Sie haben 0 Zitate gespeichert
Nach Zitat suchen, in der Kategorie Recht und Gesetz (in allen Kategorien suchen)

Zitate suchen

Es wurden 340 Zitate in der Kategorie Recht und Gesetz gefunden.
Alle Zitate für Buch merken
  • Auswählen

    Behutsamkeit gewinnt den Streit. Abraham a Sancta Clara

    Quelle: Etwas für alle

  • Auswählen

    Einem Advokaten träumt sein Lebtage von Hader und Zank. Abraham a Sancta Clara

    Quelle: Parömiakon

  • Auswählen

    Justizirrtum. Es sollte auch Anklagebänke für Richter geben. Alexander Engel

    Quelle: Herr Adam und Frau Eva

  • Auswählen

    Prozesse und Frauen werden gewöhnlich erst in der letzten Instanz gewonnen. Alexander Engel

    Quelle: Herr Adam und Frau Eva

  • Auswählen

    Man muss in allen Dingen gesetzlich zu Werke gehen.Alexandre Dumas (Übersetzerin: Rosa Gerlach)

    Quelle: Der Graf von Monte Christo

  • Auswählen

    Ach, die Gesetze sind Menschenwerk; das ist eine dunkle und elende Herkunft! Sie verdanken ihre Entstehung zumeist dem Zufall. Anatole France (Übersetzer: Friedrich von Oppeln-Bronikowski)

    Quelle: Nützliche und erbauliche Meinungen des Herrn Abbé Jérôme Coignard

  • Auswählen

    Unwissenheit, Aberglaube, Fürstenhochmut, Selbstsucht des Gesetzgebers, Launen und Phantastereien – das sind die Quellen: jener großen Gesetzbücher, welche ehrwürdig werden, sobald man sie nicht mehr versteht. Anatole France (Übersetzer: Friedrich von Oppeln-Bronikowski)

    Quelle: Nützliche und erbauliche Meinungen des Herrn Abbé Jérôme Coignard

  • Auswählen

    Wer nach seiner Überzeugung handelt, und sei sie noch so mangelhaft, kann nie ganz zugrunde gehen, wogegen nichts seelentötender wirkt, als gegen das innere Rechtsgefühl das äußere Recht in Anspruch nehmen.Annette von Droste-Hülshoff

    Quelle: Die Judenbuche

  • Auswählen

    Im Gesetze heißt es, dass ein Bauer, der einen Schatz findet, ihn an die Obrigkeit abliefern muss. Das werden sie aber nicht so bald erleben! Wir brauchen das Glück selbst! Anton Tschechow (Übersetzer: Alexander Eliasberg)

    Quelle: Das Glück

  • Auswählen

    Gnade für den Verbrecher kann Grausamkeit für die Menschen sein.Arabisches Sprichwort

    Quelle: Arabisches Sprichwort

Alle Zitate für Buch merken
Quellen anzeigen