Mach dein eigenes Nietzsche Video

twitter wird geladen ...

Lupenreine Shakespeare-Zitate

William Shakespeare gilt heute als der größte britische Dramatiker aller Zeiten.… mehr

Hier pinterestet die Taschenmarie.
mehr...

  • 02.11.2012

    Das ideale Weihnachtsgeschenk für Zitate-Freunde… mehr

  • 28.09.2011

    Bei Taschenmarie wird’s persönlich… mehr

Merkliste: Sie haben 0 Zitate gespeichert
Nach Zitat suchen, in der Kategorie Welt (in allen Kategorien suchen)

Zitate suchen

Es wurden 431 Zitate in der Kategorie Welt gefunden.
Alle Zitate für Buch merken
  • Auswählen

    Wehe dem in der Welt, der ein Weib nimmt bloß wegen des Geldes. Abraham a Sancta Clara

    Quelle: Der Weibernarr

  • Auswählen

    Welt will Geld. Abraham a Sancta Clara

    Quelle: Parömiakon

  • Auswählen

    Das Malen ist mir lieber als die ganze Welt; es gibt gar nichts auf der Erde, was mich tiefer ergreifen könnte, als das Malen. Adalbert Stifter

    Quelle: Nachkommenschaften

  • Auswählen

    Vor dem Hohlspiegel unsrer Sinne hängt nur das Luftbild einer Welt, die wahre hat Gott allein. Adalbert Stifter

    Quelle: Studien

  • Auswählen

    Wahrlich aus mir hätte vieles werden können in der Welt, hätte tückisch nicht mein Schicksal sich mir in den Weg gestellt.Adelbert von Chamisso

    Quelle: Pech

  • Auswählen

    Sei vorsichtig im Tadel und Widerspruche! Es gibt wenig Dinge in der Welt, die nicht zwei Seiten haben. Adolph von Knigge

    Quelle: Über den Umgang mit Menschen

  • Auswählen

    Weshalb auch gegen Mode streiten? Regiert sie doch die ganze Welt. Alexander Puschkin (Übersetzer: Theodor Commichau)

    Quelle: Eugen Onegin

  • Auswählen

    Gott erschuf die Welt in sieben Tagen. Na, man sieht ihr aber die Schleuderarbeit auch an. Alexander Roda Roda

    Quelle: Roda Roda und die vierzig Schurken

  • Auswählen

    In jeder Menschenbrust klingt heimlich ein Gedicht, doch wo's am schönsten klingt, erfährt die Welt wohl nicht. Anastasius Grün

    Quelle: Sprüche

  • Auswählen

    Ich seh, wohin ich seh, nur Eitelkeit auf Erden. Andreas Gryphius

    Quelle: Es ist alles eitel

Alle Zitate für Buch merken
Quellen anzeigen