Mach dein eigenes Nietzsche Video

twitter wird geladen ...

Lupenreine Shakespeare-Zitate

William Shakespeare gilt heute als der größte britische Dramatiker aller Zeiten.… mehr

Hier pinterestet die Taschenmarie.
mehr...

  • 02.11.2012

    Das ideale Weihnachtsgeschenk für Zitate-Freunde… mehr

  • 28.09.2011

    Bei Taschenmarie wird’s persönlich… mehr

Merkliste: Sie haben 0 Zitate gespeichert
Nach Zitat suchen, in der Kategorie Mensch/heit (in allen Kategorien suchen)

Zitate suchen

Es wurden 913 Zitate in der Kategorie Mensch/heit gefunden.
Alle Zitate für Buch merken
  • Auswählen

    Wie magst du was begehrn? Du selber kannst allein der Himmel und die Erd und tausend Engel sein. Angelus Silesius

    Quelle: Cherubinischer Wandersmann

  • Auswählen

    Dass du nicht Menschen liebst, das tust du recht und wohl, die Menschheit ist's, die man im Menschen lieben soll. Angelus Silesius

    Quelle: Cherubinischer Wandersmann

  • Auswählen

    O, mir entwischt nicht was die Menschen fühlen! Anna Louisa Karsch

    Quelle: An Herrn Professor Sulzer

  • Auswählen

    Wer nie jagte und nie liebte, nie den Duft der Blumen suchte und nie beim Klang der Musik erbebte, ist kein Mensch, sondern ein Esel.Arabisches Sprichwort

    Quelle: Arabisches Sprichwort

  • Auswählen

    Die Menschen lassen sich in drei Klassen einteilen: diejenigen, die unbeweglich sind, diejenigen, die beweglich sind, und diejenigen, die sich bewegen. Arabisches Sprichwort

    Quelle: Arabisches Sprichwort

  • Auswählen

    Was sie nicht kennen, befeinden die Menschen. Arabisches Sprichwort

    Quelle: Arabisches Sprichwort

  • Auswählen

    Der Mensch ist zusammengesetzt aus Vergessenheit. Arabisches Sprichwort

    Quelle: Arabisches Sprichwort

  • Auswählen

    Alle Menschen streben von Natur nach Wissen.Aristoteles (Übersetzer: Hermann Bonitz)

    Quelle: Metaphysik

  • Auswählen

    Ganz recht! Ganz recht! Kein Mensch muss müssen. Ich weiß, mein Herz, ein Wort zum Küssen. Nur Eins muss man, dies schärf dir ein, kein allzugrosses Rindvieh sein. Arno Holz

    Quelle: Ad notam

  • Auswählen

    Wozu dein armes Hirn zerwühlen? Du grübelst und die Weltlust lacht! Denn von Gedanken, von Gefühlen, hat noch kein Mensch sich satt gemacht! Arno Holz

    Quelle: Buch der Zeit

Alle Zitate für Buch merken
Quellen anzeigen